Jahresprogramm

Weitere Informationen zu den verschiedenen Anlässen finden Sie jeweils hier auf unserer Website oder im Freien Schweizer.

 

Unsere nächsten Anlässe sind:

Mittwoch17. April 2024Sing-Anlass
Dienstag23. April 2024Krabbelhöck
Mittwoch15. Mai 2024Krabbelhöck
Mittwoch19. Juni 2024Spiel / Spass

 


 

Eltern-Kind-Singen

Die Stimme und den Körper setzt ein Kind als erstes musikalisches Instrument in seinem Leben ein. So entdeckt es die Welt der Musik und entwickelt seine ganz eigene Musikalität. Der Kurs Eltern-Kind-Singen will das Kind dabei unterstützen und ihm verschiedenste musikalische Erlebnisse und Entdeckungen ermöglichen. In den Eltern-Kind-Sing-Stunden lernen wir alte und neue Lieder, Fingerverse, Sprüchli, Bewegungsspiele und einfache Tänzchen. Gemeinsam wollen wir singen, musizieren und uns zur Musik bewegen. Wir lassen mit Stimme, Körper, einfachen Rhythmusinstrumenten oder klingenden Alltagsgegenständen unsere eigene Musik ertönen. Mit kleinen Ritualen wird jedes einzelne Kind begrüsst und ins Gruppengeschehen einbezogen. Es lernt, sich in kleinen Schritten von der vertrauten Person zu entfernen, um dann wieder in ihre Arme zurückzufinden. Die unterschiedlichen, lustvollen Aktivitäten sprechen alle Sinne an und fördern die allgemeine Entwicklung der Kinder ganzheitlich. 

Claudia Muheim Hägi, Primarlehrerin, Lehrperson für musikalische Früherziehung und Grundschule, bietet zwei Mal im Jahr ein musikalisches Angebot für Kinder von 2 bis 4 Jahren zusammen mit einer erwachsenen Bezugsperson. Das Eltern-Kind-Singen wird vom familien treff mitorganisiert und unterstützt. Ab dem Schuljahr 2024/2025 wird das Eltern-Kind-Singen in die Musikschule integriert.

Detaillierte Auskünfte erhalten Sie ebenfalls telefonisch von Claudia Muheim Hägi: 041 850 57 50.